Grafrath – Hechendorf

Tagestour | Wandern

Mittagseinkehr

Die hüglige Landschaft über dem Ampermoos ist als Wandergebiet längst nicht so bekannt wie das vielbegangene Ammersee-Westufer. Daher gibt es hier einige angenehm ruhige Wege zwischen Wiesen und Waldrand hin zum Auslauf des Ammersees.
Nachmittags folgen wir dort einem Spazierweg dicht am Ufer, bevor es durch den Wald wieder hügelauf geht. Mit Ausblicken auf Andechs und den nahegelegenen Pilsensee erreichen wir Seefeld
.

Die Rückkehrzeit in München wird noch angegeben.

angegebene Dauer = reine Gehzeit

Bei sehr ungemütlichem Wetter gibt es kürzere Ersatztour.

Tourendetails

25.03.2023

folgt noch Uhr

Treffpunkt:
folgt noch
Dauer:
5 h
Kilometer:
20
Höhenmeter:
220
Kondition:
2
Technik:
1

Man kann schon sagen, daß ich das Wandern beim GOC gelernt habe. Mitte der 90er Jahre erstmals dabei, schätzte ich bald die offene Atmosphäre in der Gemeinschaft mit anderen Schwulen, aber auch die Annehmlichkeit, von erfahrenen Leitern auf gut vorbereiteten Touren geführt zu werden. Besonders die legendären Wanderungen von Ernst F. haben mich in den...

script src="https://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/3.5.1/jquery.min.js">