News3

Aufstieg zum Sedlo Prielom, Hohe Tatrak, Slowakei

Schroffe Gipfel, klare Seen – unsere Hohe-Tatra-Reise im August 2020

Das kleinste Hochgebirge der Welt war Ziel unserer GOC-Reise. 12 Leute genossen die Schönheit dieser Gebirgslandschaft – Schroffe Gipfel, klare Seen und romantische Täler. Die alle waren die Reise wert. Und auch die slowakische Lebensart, der wir begegneten, machten die Reise angenehm. Eine Villa von 1874 in Novy Smokovec am Fuße der Slavkov-Spitze war unser…

Oktober Thekenabend wieder im Alpinen Museum – diesmal MITTWOCH!

Auch im Herbst treffen wir uns wieder im Garten und Sektionsraum des Alpinen Museums zum Thekenabend – wieder am Mittwoch, den 14.10.! Wir suchen hier noch Thekendienstler! Bitte tragt Euch ins doodle (doodle.com/poll/e7e6eetbkgx72cmq) ein bzw. schreibt eine Mail thekendienst@dav-goc.de Beginn um 18.30 Uhr im Alpines Museum

Erfolgreicher Alpinkletterkurs

Zum ersten Mal fand ein Alpiner Kletterkurs im GOC statt! Vom 11. bis 13. September 2020 waren wir im Wettersteingebirge an der Alpspitz klettern. Mit Unterstützung durch die Bergschule Vivalpin, kletterten 6 GOC Mitglieder am scharfen Ende vom Seil. Zuerst wurde aber intensiv im Klettergarten geübt: Knotenkunde, Standplatzbau und Abseilen, was man fürs alpine Klettern…

Mit Bahn in die Berge 14: Hinterer Tajakopf

Mit Bahn in die Berge 14: Hinterer Tajakopf 2408m Vom Bahnhof Ehrwald (974m) Aufstieg zum Seebensee über versicherten Steig ´Hoher Gang´, Coburger Hütte und Drachensee zum Hinteren Tajakopf und Abstieg über Tajatörl, Brendelkar und Ganghofersteig zurück zum Bahnhof Ehrwald.

Unser Einführungskurs Hochtour

Ende Juli fuhren wir über die Großglocknerhochalpentraße bis zur Franz-Josefshöhe, wo der Zustieg zur Oberwalderhütte im Nationalpark Hohe Tauern beginnt. Waren wir am Anfang noch von vielen Touristen umgeben, änderte sich das spätestens auf der Hütte, die ja immerhin schon auf 2.973 m Höhe liegt. Von hier aus wollten wir einen Gipfel besteigen, was uns…

Frauen* am Berg: Ein heißer Tag

Am 27. Juni ging es wieder los. Die GOC Frauen* am Berg starteten mit Bahn und Bus zur Überschreitung der Blauberge von Kreuth aus. Es war heiß, wirklich heiß. Schon beim Aufstieg wurden wir fast geröstet. Aber es kam noch schlimmer. Eine gewaltiges Gewitter baute sich bereits am Vormittag auf. Wir entschlossen uns, nicht über…

CSD München 2020 – GOC goes CSD

Auch dieses Jahr sind wir beim CSD dabei – allerdings virtuell mit einem Video. Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder reell dabei sind! Hier findet ihr noch einen Rückblick auf den CSD 2019:

Mit Bahn in die Berge 8: Schöttelkarspitze

Von Krün 875 (Bus von Klais) über Felsenköpfl auf Schöttelkarspitze 2050 zurück über Lakaiensteig nach Krün.

Mit Bahn in die Berge 9: Kramer

Vom Bhf Garmisch 708m über St. Martin auf Kramer 1985m und über Stepbergalm zurück zum Bhf Garmisch.

Stadt München dankt für Engagement im GOC

Bei unserer GOC-Thekenabend-Premiere im Garten des Alpinen Museums hat Thomas im Namen von OB Reiter die Bayerische Ehrenamtskarte für ihr starkes Engagement im GOC überreicht an Dietmar, Ulrike, Dirk und Wolfram. Wir sagen “das habt Ihr wirklich verdient” und herzlichen Dank! Bild anbei.

News-Archiv

Aufstieg zum Sedlo Prielom, Hohe Tatrak, Slowakei

Schroffe Gipfel, klare Seen – unsere Hohe-Tatra-Reise im August 2020

Das kleinste Hochgebirge der Welt war Ziel unserer GOC-Reise. 12 Leute genossen die Schönheit dieser Gebirgslandschaft – Schroffe Gipfel, klare Seen und romantische Täler. Die alle waren die Reise wert. Und auch die slowakische Lebensart, der wir begegneten, machten die Reise angenehm. Eine Villa von 1874 in Novy Smokovec am Fuße der Slavkov-Spitze war unser…

Oktober Thekenabend wieder im Alpinen Museum – diesmal MITTWOCH!

Auch im Herbst treffen wir uns wieder im Garten und Sektionsraum des Alpinen Museums zum Thekenabend – wieder am Mittwoch, den 14.10.! Wir suchen hier noch Thekendienstler! Bitte tragt Euch ins doodle (doodle.com/poll/e7e6eetbkgx72cmq) ein bzw. schreibt eine Mail thekendienst@dav-goc.de Beginn um 18.30 Uhr im Alpines Museum

Erfolgreicher Alpinkletterkurs

Zum ersten Mal fand ein Alpiner Kletterkurs im GOC statt! Vom 11. bis 13. September 2020 waren wir im Wettersteingebirge an der Alpspitz klettern. Mit Unterstützung durch die Bergschule Vivalpin, kletterten 6 GOC Mitglieder am scharfen Ende vom Seil. Zuerst wurde aber intensiv im Klettergarten geübt: Knotenkunde, Standplatzbau und Abseilen, was man fürs alpine Klettern…

Mit Bahn in die Berge 14: Hinterer Tajakopf

Mit Bahn in die Berge 14: Hinterer Tajakopf 2408m Vom Bahnhof Ehrwald (974m) Aufstieg zum Seebensee über versicherten Steig ´Hoher Gang´, Coburger Hütte und Drachensee zum Hinteren Tajakopf und Abstieg über Tajatörl, Brendelkar und Ganghofersteig zurück zum Bahnhof Ehrwald.

Unser Einführungskurs Hochtour

Ende Juli fuhren wir über die Großglocknerhochalpentraße bis zur Franz-Josefshöhe, wo der Zustieg zur Oberwalderhütte im Nationalpark Hohe Tauern beginnt. Waren wir am Anfang noch von vielen Touristen umgeben, änderte sich das spätestens auf der Hütte, die ja immerhin schon auf 2.973 m Höhe liegt. Von hier aus wollten wir einen Gipfel besteigen, was uns…

Frauen* am Berg: Ein heißer Tag

Am 27. Juni ging es wieder los. Die GOC Frauen* am Berg starteten mit Bahn und Bus zur Überschreitung der Blauberge von Kreuth aus. Es war heiß, wirklich heiß. Schon beim Aufstieg wurden wir fast geröstet. Aber es kam noch schlimmer. Eine gewaltiges Gewitter baute sich bereits am Vormittag auf. Wir entschlossen uns, nicht über…

CSD München 2020 – GOC goes CSD

Auch dieses Jahr sind wir beim CSD dabei – allerdings virtuell mit einem Video. Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder reell dabei sind! Hier findet ihr noch einen Rückblick auf den CSD 2019:

Mit Bahn in die Berge 8: Schöttelkarspitze

Von Krün 875 (Bus von Klais) über Felsenköpfl auf Schöttelkarspitze 2050 zurück über Lakaiensteig nach Krün.

Mit Bahn in die Berge 9: Kramer

Vom Bhf Garmisch 708m über St. Martin auf Kramer 1985m und über Stepbergalm zurück zum Bhf Garmisch.

Stadt München dankt für Engagement im GOC

Bei unserer GOC-Thekenabend-Premiere im Garten des Alpinen Museums hat Thomas im Namen von OB Reiter die Bayerische Ehrenamtskarte für ihr starkes Engagement im GOC überreicht an Dietmar, Ulrike, Dirk und Wolfram. Wir sagen “das habt Ihr wirklich verdient” und herzlichen Dank! Bild anbei.

Frisch aus der Druckerei: Sommerprogramm 2020

Das Sommerprogramm für 2020 ist fertig gedruckt: Sommerprogramm 2020 zum Download als PDF-Version (7MB) Wir suchen noch “Programmpaten” zur Verteilung des Programms an ein paar Stellen in München.

Mit Bahn in die Berge 10: Juifen

Von Fall 773m (Bergsteigerbus von Bhf Lenggries) über Rotwandalm auf Juifen 1988m nach Achental am Achensee (RVO Bus nach Bhf Tegernsee),

Wie halten wir es mit dem Klima?

Das im DAV zur Zeit am intensivsten diskutierte Thema ist, wie wir als Bergsport- UND Naturschutzverband auf die Klimakrise reagieren müssen, können und wollen. Sommer-Klima (pdf-Datei)

Neuer Vorstand Touren Kristine

Da sich unsere MV auf Oktober verschiebt, haben wir heute den Stabwechsel von Rudi auf Kristine in unserer Vorstandssitzung vollzogen. Kristine wird sich dann bei der MV wie geplant zur Wahl stellen. Wir sagen Rudi herzlichen Dank für 5 Jahre Vorstandsamt und seine langjähriges Engagement als Tourenleiter (und Vorstand in den Anfangsjahren des GOC)! Herzlich…

DAV-Infos zu Corona

Wir können wieder Natur und Berge erleben! Risikobereitschaft zurücknehmen Bedenkt die coronabedingten Risiken und Erschwernisse bei Rettungseinsätzen. Abstand halten – mind. 2 m Bergsport nur in den behördlich erlaubten Kleingruppen. Keine Grenzübertritte. Stark frequentierte Touren und Plätze meiden. Gewohnte Rituale unterlassen – Kein Händeschütteln, Umarmen, Gipfelbussi, Mund-Nasen-Schutz und Desinfektionsmittel in den Rucksack. Mund-Nasen-Schutz bei der…

Mitgliederversammlung verschoben

Aufgrund der aktuellen Situation können wir die MV nicht wie geplant am 29. April durchführen. Die Mitgliederversammlung wird am 18. November im Alpinen Museum München stattfinden.

Life of Pie – a great movie to watch

“Life of Pie” is a fantastic short movie about 2 lesbian mountainbikers in Colorado. Must see!

Mystische Schneeschuhtour durch das rauhe Riesengebirge…

„…Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein. Wir stapfen im weichen Pulverschnee durch tiefverschneiten Winterwald…“ So lässt sich der Bericht über die Schneeschuhwandertour vom 16.-19.01.2020 im Riesengebirge lesen. Bericht findet Ihr hier.

Freeriden in den Dolomiten

Restplätze frei! Unser Skitourenführer Ralph nimmt Euch mit auf so berühmte Abfahrten wie … Mittagstal … Langkofelscharte …Marmolada… Pordoischarte… Lagozuoi… Längental… Auch die kulinarischen Vorzüge Südtirols werden nicht zu kurz kommen! Termin: 19.02.-22.02.2020 Hier gibt’s weitere Infos!

HV 2019 – DAV beschließt Klimaschutz und differenziert E-MTBs von Muskel MTBs

Fast einstimmig hat die HV folende Klimaresolution verabschiedet:“Die Bundesregierung hat ein ‚Klimaschutzgesetz’ auf den Weg gebracht, das mit der Klimaneutralität 2050 ein hochgestecktes Ziel formuliert, vor wesentlichen Maßnahmen wie einer tatsächlich wirksamen Abgabe auf der CO2-Ausstoß aber zurückgeschreckt.Der DAV fordert die Bundesregierung deshalb auf: Gestalten Sie eine konsequentere und sozialverträgliche nationale Klimapolitik, die der Klimakrise…

OCEANS TWELVE oder: Zu zwölft rockten wir die Benediktenwand!

Am 12.10.19 fand der zweite   AKTIONSTAG  FRAUEN* AM BERG    statt und wurde wieder ein voller Erfolg! Bei bestem Wetter und bester Laune gelang die Überschreitung der gesamten Benewand vom Brauneck via Achselköpfe und Abstieg über die Westschulter nach Benediktbeuern. Fotostrecke und Bericht: https://gocmuenchen.de/wp-content/uploads/2019/10/Bericht_Frauen-am-Berg_Benewand_201910122019.pdf

GOC in "Die Berge und wir. 150 Jahre DAV."

Zur Ausstellung 150 Jahre DAV ist im Prestel Verlag ein Aufsatzband zur Geschichte des DAV erschienen. Darunter ein Gespräch des Panorama Chefredakteurs Georg Hohenester mit Thomas über die Entwicklung unserer Sektion. Hier geht’s zum PDF (Ausschnitt aus dem Buch)

DAV Bergpodcast zum Jubiläum – Folge #9 mit dem GOC

Folge 9: #machseinfach – Mobilität zum Berg besser denken Mit gutem Gewissen in die Berge: diesem Thema widmet der DAV im Jubiliäumsjahr unter dem Stichwort “Haltung zeigen” und mit der Kampagne “machseinfach – nachhaltig handeln” besondere Aufmerksamkeit. Ein wichtiges Thema ist dabei der Verkehr, denn dafür geht ein großer Teil unseres CO2-Ausstoßes drauf. Tatsächlich lässt…

Die Berge und Wir. Austellung zu 150 Jahre DAV im Alpinen Museum.

Die Berge und wir, das sind Leidenschaft, Liebe und Herausforderung – seit der Gründung des Alpenvereins. Auch die Entwicklung des GOC hat in der Ausstellung in einem Interview mit Thomas ihren Platz gefunden: Link zum Video (kommt noch) Ausstellung “Die Berge und wir” – Jubiläum 150 – Der DAV – Deutscher Alpenverein (DAV)

Die JDAV feiert 100 Jahre

Thomas beschreibt ´als Fan´, wie er die JDAV schätzen gelernt hat und was er sich von ihr erhofft. www.jdav.de/die-jdav/jdav-jubilaeum/100-jahre-100-menschen/thomas-michel_aid_33425.html

Queerfeldein als Meilenstein zur GOC Jugend

Wir fanden es klasse, dass der Autor selbst bei Queerfeldein dabei war! Artikel in der Süddeutschen vom 4. Juni: Regenbogen und Gipfelkreuz Nur Victor´s Satz ´Thomas Michel, der sich bei den älteren DAV-lern für queere Belange einsetzt.´ weisen wir hiermit im Namen aller jüngeren GOC- und DAV-ler in aller Förmlichkeit zurück!  😉

Unser Vorstand Wolfang im SZ-Interview

Die Bundespolizei wird erstmals offiziell am CSD in München teilnehmen. Wolfgang spricht mit der SZ über seine Erfahrungen als schwuler Polizist. Zum Artikel in der Süddeutschen vom 21. Juni 2019 (pdf, 5 MB)

Oliver Meyer + 31.5.2019

Wir trauern um unseren Bergkameraden und ehemaligen Schatzmeister, den wir viel zu früh verloren haben. Wir werden ihn dankbar in liebevoller Erinnerung bewahren. Unser GOC Mitglied Oliver Meyer ist am 31. Mai 2019 an einem Gehirntumor gestorben. Nachruf von Dietmar: Ich habe Oli (wie er von uns genannt wurde) über den GOC kennen gelernt. Ich…

Marokkozelttrekking: Noch ein Platz frei !!!!

Wegen Krankheit wurde ein Platz für das Zelttrekkin an Pfingsten wieder frei. Bitte umgehend melden bei Interesse. First come, first serve. https://gocmuenchen.de/tour/marokko-zelttrekking-im-hohen-atlas-an-pfingsten-2019/?preview_id=8781&preview_nonce=8ef49168db&_thumbnail_id=8785&preview=true  

Kino am Olympiasee

Es gibt eine Reihe von interessanten Outdoorfilmen im Open Air Kino am Olympiasee. Organisiert in Kooperation mit dem DAV – zur 150-Jahr-Feier. DAV-Mitglieder erhalten mit Ausweis 2 Euro Rabatt. Kino am Olympiasee

150 Jahr DAV

Der DAV feiert 150 Jahre und wir feiern mit. Hier ein paar ausgewählte Termine: Ab sofort findet Ihr in der Mediathek des BR eine ausführliche Reportage zur Geschichte des DAV; Sendetermin ist Montag, der 6. Mai., 21 Uhr. Am Donnerstag, 9. Mai seht Ihr den DAV live im Morgenmagazin von ARD und ZDF ab 6…

150 Jahre DAV im BR

  Spannender Podcast über die Geschichte des DAV, in dem auch der GOC zu Wort kommt. Gut aufgezeigt wird dabei der ewige Konflikt von touristischer Erschließung und Naturschutz, der sich durch die 150 Jahre Alpenverein zieht.  

Skihochtouren von der Amberger Hütte vom 29. bis 31. März 2019

Langlaufen direkt unter der Rieserfernergruppe. Dazu ein gediegenes Hotel direkt am Antholzer See, wo 7 Suiten darauf warteten, von uns bezogen zu werden. Ja, unsere Truppe ließ es sich gut gehen in jeder Hinsicht. Auch das Winterwetter die Schneelage passten perfekt…

15 Jahre Empfang und Mitgliederversammlung 2019

Die Mitgliederversammlung 2019 findet am 24. April 2019 ab 18.00 Uhr im DAV Alpinmuseum auf der Praterinsel statt. Um 18.00 Uhr lädt Euch der Vorstand zum Empfang, um mit Euch auf 15 Jahre GOC als DAV Sektion anzustoßen und für einen Preview der Ausstellung “Mein GOC”. Eine gesonderte Einladung nebst Tagesordnung wird gesondert versandt.

Langlaufen am Antholzer See und im Pustertal (8.-11.2.2019)

Langlaufen direkt unter der Rieserfernergruppe. Dazu ein gediegenes Hotel direkt am Antholzer See, wo 7 Suiten darauf warteten, von uns bezogen zu werden. Ja, unsere Truppe ließ es sich gut gehen in jeder Hinsicht. Auch das Winterwetter die Schneelage passten perfekt…

Zwischen Alltag und Bergromantik

Eine Veranstaltung der Gute-Tat-Stiftung. In Zusammenarbeit mit der Sektion Gay Outdoorclub des DAV Auf der Alm ist das Leben immer noch wie vor Jahrhunderten. Die Tage vergehen im Einklang mit der Natur und im Rhythmus der Jahreszeiten. Diese Lesung inkl. Dia-Show mit Karin Lochner und Fotograf Peter von Felbert lässt ins echte Almleben eintauchen und spürt Sehnsuchtsorte nah am…

gerade wild. Alpenflüsse – Sonderausstellung im Alpinen Museum

Vom 17. Mai 2018 bis zum 17. März 2019 zeigt der DAV die Sonderausstellung zu Alpenflüssen im Alpinen Museum auf der Praterinsel in München. Heute sind Alpenflüsse meist begradigt, abgeleitet und aufgestaut. Die Sonderausstellung „gerade wild. Alpenflüsse“ spielt eindrucksvoll mit dem Kontrast zwischen einem Wildfluss und einem begradigten, genutzten Fluss. Das Ausstellungsdesign ist ungewöhnlich, macht…

Silvesterreise in die Südwestdolomiten (29.12.- 1.1.)

Sonne satt und beste Aussicht! So gaben sich die Dolomiten um den Jahreswechsel. Trotz geringer Schneelage traumhafte Wintertage für die GOC-Truppe. Wir genossen den Jahreswechsel 2018/19 bei schonen Touren und traditionell Südtiroler Gastlichkeit im Familienhotel “Schönblick” in Aldino.

SONG "150 JAHRE DAV"

VIDEO ZUM JUBILÄUM Dieses Jahr feiert der DAV sein 150 jähriges Bestehen. Dazu gehören natürlich auch ein Videoclip und ein echt cooler Jubiläumssong! Hier findet ihr das Video.

#UNSEREALPEN

“DIE ALPEN SIND SCHÖN. NOCH. ES LOHNT SICH, DAFÜR ZU KÄMPFEN.” Alle Infos zu unserer neuen alpenweiten Kampagne findet ihr auf dieser Website: www.unsere-alpen.org  

#wirsinddav – Ehrenamtliche des GOC im Interview

Im Rahmen der Jubiläumsreihe 150 Jahre DAV (und 15 Jahre GOC) werden Mitglieder interviewt. Diesmal der GOC. Den ausführlichen Bericht findet Ihr hier.

Skitouren im Land der Skipetaren

5 Mitglieder des GOC reisten im Februar 2018 in den Kosovo und nach Albanien. Hier ist das Video von ihrem abenteuerlichen Skitrip – mit soooo viel Schnee… (mit viel Musik 🙂 

Sommerliche Nockberge ganz in Weiß (August 2018)

Hohe Berge, tiefe Seeblicke, Gewitter und Schnee – der Vielseitigkeit setzte diese Sommerwanderreise wahrlich keine Grenzen. So kann es Ende August in Kärnten sein! Trotz wetterbedingtem “Ruhetag” kam in unserer Gruppe (15 Leute) nicht wirklich viel Langeweile auf…

Integration über 3000m

Integration über 3000m So ganz alltäglich ist es für Araber nicht, dass sie wandern gehen. Schon gar nicht extrem und auf sehr hohe Berge und im speziellen nicht über mehrere Tage mit Übernachtungen in Hütten. Warum eigentlich nicht? Ghaith, mittlerweile unser Freund aus Syrien, meint, dass es einfach keine Tradition hat und es auch keine…

SZ Artikel "Buntes Bild in den Bergen"

SZ-Redakteur Julian Raff hat uns beim GOC-Thekenabend im SUB besucht – hier sein Portrait unseres Vereins. Hier ist der Artikel als PDF-Dokument: Süddeutsche vom 03.08.2018

QUEERFELDEIN – Erstes LGBTI-Berg-Wochenende – 17.-19. Mai 2019

Wie auf unserer Mitgliederversammlung besprochen, planen wir mit der JDAV und unserem Partner diversity ein gemeinsames Bergwochenende für LGBTI-Jugendliche. Nun steht Termin und Programm. Wir wollen damit JDAV-Mitgliedern aus den verschiedenen Sektionen UND allen Outdoor-interessierten Jugendlichen die Gelgenheit geben, gemeinsam in die Berge zu gehen und sich in einem geschützten Rahmen kennenzulernen und zu vernetzen…

Neues Basic-Booklet für Mountainbiker

Der Deutsche Alpenverein (DAV), das Mountainbike Tourismusforum Deutschland (MTD) und der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) stellten auf dem vierten deutschen Mountainbike-Tourismuskongress in Oberstaufen im Allgäu am 7. Juni gemeinsam ein 36-seitiges Booklet für angehende und aktive Mountainbikerinnen und Mountainbiker vor. Ob mit oder ohne E-Motor: Das Booklet enthält die wichtigsten Infos zum Mountainbiken und klärt gleichzeitig über…

Wandern & City: Lindau und Bregenz (Mai 2018)

14 Leute hatten sich diese Kurzreise ausgewählt und hatten Glück: Und es wurde ein sonnig heißes Wochenende. Klar: Lindau und Bregenz, die beiden Städte am Bodensee sind klassische Touristenpole. Aber was die Wanderungen anging, bot uns die Umgebung auch weniger begangene Wanderwege. Vor allem am Sonntag die Tour entlang des Wildwassers der Bregenzerach.

Valle Maggia

Unweit von Locarno am Lago Maggiore erstreckt sich das Valle Maggia in Nord-Süd-Richtung  im Schweizer Kanton Tessin. Der April bringt bereits milde Temperaturen, die zu herrlichen Wanderungen einladen. Wir (3Männer,  2 Frauen) hatten bereits frühsommerliche Werte von 25 Grad im Tal. Auf den Bergen lag ungewöhnlich viel Schnee, was nur Touren bis 1300 Meter Seehöhe…

An der Algarve und im Monchiquegebirge (Mai 2018)

Dieses Frühjahrswanderziel war doch allzu verlockend: Die vielfältige, bizarre Felslandschaft an der südwestlichsten Küste Europas zu erkunden – gleichzeitig das Meer und die Sonne genießen. Von allem hatten wir, reichlich. Und auch ein superschönes Ferienquartier in einem der urigen Altstadthäuser in Lagos. Direkt in der City, wenige Minuten zum Strand.