München erhält Max-Spohr-Preis



OB-Reiter “Ich habe entschieden, das LGBTIQ*-Thema zur Chefsache zu machen.”

München ist mit dem Max-Spohr-Preis 2020 für nachhaltige Diversity-Arbeit im LGBTIQ*-Bereich ausgezeichnet worden! Die Arbeit der Koordinierungsstelle zur Gleichstellung von LGBTIQ* und des Personal- und Organisationsreferats wurden dabei besonders gewürdigt.

Hier findet ihr den ganzen Brief von OB Reiter.

script src="https://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/3.5.1/jquery.min.js">