Keine Neuerschließung am Riedberger Horn