Wildbarren, 1.439 m, und Bichlersee

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche...

Beschreibung

Abwechslungsreiche und aussichtsreiche Wanderung auf einen kleinen Voralpengipfel. Zunächst steigen wir über breite Forstwege und schmale Pfade zum Gipfel, einem 1a-Logenplatz mit Blick zum Wilden Kaiser. Der Abstieg über die Dreifaltigkeitskapelle ist steil und erfordert ein Mindestmaß an Trittsicherheit.

Anschließend wandern wir zum Bichlersee, auch ein Abstecher zu den Höhlensteinhöhlen bietet sich an. 

 

 

Voraussetzungen

Trittsicherheit für den sehr steilen Abstiegsweg

Ausrüstung

Grödel für die nordseitigen Abschnitte der Rundwanderung, Wanderstöcke für den Abstiegsweg

Höhenmeter: 600 m
Strecke: 11 km
Etappendauer: 4.5 h
Kondition: mittel
Technik: leicht
© Elisabeth

Details

Termindetails
So. 31.03.2024
Treffpunkt

Wird im Infomail an die Teilnehmenden bekannt gegeben

Anreisehinweis

per Privat-PKW

Leiter*in / Veranstalter*in

Anmeldung

bei Elisabeth: elisabeth@dav-goc.de

Anmeldung bis
30.03.2024
Maximale Teilnehmeranzahl
10