Sonnenwendwand in den Chiemgauern

auf einsamen Pfaden unterwegs

Beschreibung

Auf einsamen Pfaden und teilweise weglosem Gelände wandern wir auf die eher unbekannte Sonnenwendwand, die im "Schatten" der Kampenwand liegt. Von dort aus haben wir eine wunderschöne Aussicht auf die umliegenden Gipfel und auf den Chiemsee.

Hinweis: mein Hund Joschi begleitet uns auf der Tour.

Voraussetzungen

Trittsicherheit in schrofigem Gelände und Schwindelfreiheit sind Voraussetzung!

Ausrüstung

festes Schuhwerk und Stöcke.

Auf der Wanderung gibt es keine Möglichkeit zur Einkehr. Bitte ausreichend Verpflegung mitnehmen.

Höhenmeter: 820 m
Strecke: 8 km
Etappendauer: 4.5 h
Kondition: mittel
Technik: mittel

Details

Termindetails

Ausweichtermin: 11.08.2024

Sa. 10.08.2024
Treffpunkt

09:00 Nähe Aschau, Details werden noch nach Anmeldung bekannt gegeben

Leitung

Maximale Teilnehmeranzahl
8