Hoher Dachstein, 2.995 m

Drei hochalpine Tage auf und um den Dachstein

Beschreibung

Mit seinen 2.995 m kratzt der Dachstein knapp an der Dreitausendergrenze. Südseitig fällt er mit berühmten Kletterführen steil und schroff ab, auf der Nordseite entsendet er u.a. den Hallstätter und den Gosaugletscher. Der Gipfelaufbau selbst ist durch drei Klettersteige erschlossen, die uns eine Überschreitung ermöglichen.

Es sind zwei Hüttennächtigungen geplant, am 1. Tag auf der Adamekhütte (sehr langer Hüttenzustieg), am 2. auf der Simonyhütte. Dadurch eröffnen sich mehrere Optionen hinsichtlich des Wetters und der Verhältnisse.

Alle Anstiege sind versicherte Wege in der Klettersteigskala A/B, an der Schulter C, die in vielen Teilabschnitten, besonders aber am Gipfel Selbstsicherung mit einem Klettersteigset erfordern. Die Zu- und Abstiege zum/vom Gipfel führen über vergletschertes Gelände mit Spalten und Randklüften, so dass wir am Seil gehen werden.

Die Tour kann nur bei guten Bedingungen durchgeführt werden. Der genaue Ablauf wird kurz vorher festgelegt, wenn das Wetter und die Verhältnisse am Berg absehbar sind.

Anfragen und detaillierte Infos unter: elisabeth@dav-goc.de

Voraussetzungen

Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, Kenntnisse im Umgang mit dem Klettersteigset, sowie mit Steigeisen und Pickel

Ausrüstung

siehe Packliste Mehrtagestouren, Helm, Sitzgurt, Klettersteigset, Klettersteighandschuhe, Steigeisen, Pickel, Safebiner-Karabiner oder zwei gegenläufige HMS- bzw. Schraub-Karabiner, 1 Express-Schlinge. Seil wird gestellt.

Höhenmeter: 1300 m
Strecke: 12 km
Etappendauer: 7 h
Kondition: groß
Technik: schwer
© Elisabeth

Details

Termindetails
Fr. 09.08.2024 - So. 11.08.2024
Treffpunkt

Wird im Infomail vor der Tour kommuniziert

Anreisehinweis

Anreise führt über mautpflichtige Straßen

Leitung

Anmeldung

bei Elisabeth: elisabeth@dav-goc.de

Anmeldung nur mit GOC-Mitgliedschaft und unter Angabe der alpinen Vorerfahrung.

 

 

Anmeldung bis
24.07.2024
Preis

Hüttenstorno: 20,-- € (Bankverbindung wird bei Anmeldung mitgeteilt), Hüttennächtigung mit HP, Talfahrt mit der Hunerkogelbahn, Maut

Maximale Teilnehmeranzahl
5