Hochtour Schwarzenstein im Rahmen des Sektionswochenendes auf der Berliner Hütte

Geführte Hochtour während des Sektionswochenendes

Beschreibung

Am Samstag des Sektionswochenendes auf der Berliner Hütte (13.7.) biete ich eine Hochtour auf den Schwarzenstein an. Diese Tour ist aufgrund der geringen Steigung und des gutmütigen Gletschers (bei guten Verhältnissen!) als "leicht" eingestuft. Bei 1300 hm Höhenunterschied aber definitv ein ausdauerndes Unterfangen. Daher werden wir am Samstag sicher früher starten als andere aufstehen :)

Es handelt sich um eine Führungstour unter der Leitung von Andreas Rausch. Das Angebot richtet sich an BergsteigerInnen, die sowohl die nötigen Grundlagen im alpinen Gelände sicher beherrschen, als auch schon weitere Hochtourenerfahrung gesammelt haben. 

 

Voraussetzungen: Anmeldung am Sektionswochenende

Technische Fähigkeiten:
– Erfahrung im Begehen von Firnfeldern und spaltenreichen Gletschern
– sichere Handhabung von Steigeisen und Pickel
– Anseilen am Gletscher

- Spaltenbergung

– Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
Konditionelle Fähigkeiten:
Ausdauer für 5-stündige Aufstiege mit 1300 Hm sowie damit verbundene sehr lange Abstiege. Bis 10 Std. Gesamtgehzeit in Auf- und Abstieg.

 

Max. 5 TN

Anmeldung: Anmeldung bitte über meine Email. Bitte Erfahrung (Kurse, etc.) und auch welche Hochtouren ihr bereits gemacht habt (ob mit / oder ohne Führung) angeben.

Höhenmeter: 1300 m
Kondition: sehr groß
Technik: mittel
© Andreas

Details

Termindetails
Sa. 13.07.2024
Leiter*in / Veranstalter*in

Maximale Teilnehmeranzahl
5