Unser Einführungskurs Hochtour



Ende Juli fuhren wir über die Großglocknerhochalpentraße bis zur Franz-Josefshöhe, wo der Zustieg zur Oberwalderhütte im Nationalpark Hohe Tauern beginnt.
Waren wir am Anfang noch von vielen Touristen umgeben, änderte sich das spätestens auf der Hütte, die ja immerhin schon auf 2.973 m Höhe liegt.
Von hier aus wollten wir einen Gipfel besteigen, was uns auch glückte. Der Johannisberg mit stattlichen 3.453 m ist nur über spaltenreiche Gletscher zu erreichen. Vorweg gab es aber erstmal ein intensives Training im Gehen mit Steigeisen, Seil- und Knotentechniken und natürlich eine Einführung in die Spaltenbergung.
So ausgebildet, können nun alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseren geführten Hochtouren mitkommen. Wir freuen uns auf unseren nächsten Eiinführungskurs in 2021.